Glossar

Bacillaceae

Bacillaceae
Beispiel für Bacillaceae: Bacillus subtilis

Familie Gram-positiver Bakterien. Die meisten Vertreter weisen ein stäbchenförmiges Aussehen auf und sind aerob, d.h. sie benötigen Sauerstoff für ihren Stoffwechsel. Unter bestimmten Bedingungen, wie Nahrungsmangel oder ungünstige Temperaturen, bilden Bacillaceae Dauer- bzw. Ausbreitungsformen, sogenannte Endosporen.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel