Glossar

Bakteriensporen

Bezeichnung für Dauer- bzw. Ausbreitungsformen der sporenbildenden Bakterien. Meist wird die Bildung von Bakteriensporen durch ungünstige Wachstumsbedingungen ausgelöst.

Je nach Bakterienart unterscheidet man Endosporen, Exosporen, Myxosporen und Cysten. Insbesondere Endosporen zeichnen sich durch eine komplexe Struktur und hohe Hitzeresistenz aus, weshalb diese Ausbreitungsform im Ruhezustand auch über Zeiträume von tausend Jahren überlebensfähig bleibt.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel