Erreger

Trypanosoma brucei rhodesiense
(Parasit)

Trypanosoma brucei rhodesiense ist ein protozooischer (einzelliger) Parasit und gehört zur Familie der Trypanosomatidae.

Eine Infektion mit dem Parasit führt zur akuten Form der Afrikanischen Trypanosomose (Schlafkrankheit), die sich u.a. in Fieber und Meningoenzephalitis manifestiert.

Die Übertragung von Trypanosoma brucei rhodesiense erfolgt hauptsächlich über die Tsetsefliege.


Für eine erfolgreiche Inaktivierung von Parasiten sind spezielle parasitenwirksame Desinfektionsmittel erforderlich.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel