von Diefenbacher et al. 2019
veröffentlicht in J Hosp Infect 101(4): 399-407
DOI 10.1016/j.jhin.2019.02.001

A quasi-randomized controlled before-after study using performance feedback and goal setting as elements of hand hygiene promotion

Direktes Feedback (Gruppenfeedback oder Einzelfeedback) ist ein wichtiger Faktor für die Verbesserung von IPC-Maßnahmen

Untersucht wurde das Potenzial von Zielvorgaben und Leistungsfeedback zur Verbesserung der Händehygiene. Die Kombination von Leistungsfeedback und Zielsetzung auf Gruppenebene kann die Häufigkeit der Händehygiene stark verbessern. Die Zählung der Spendernutzung und die kontinuierliche Leistungsrückmeldung können durch automatisierte Instrumente, z. B. elektronische Monitoringsysteme, realisiert werden.