von Fenik et al. 2013
veröffentlicht in BMC Medical Education; 13: 60
DOI 10.1186/1472-6920-13-60

Prepackaged central line kits reduce procedural mistakes during central line insertion: a randomized controlled prospective trial

Sterile, vorgefertigte Sets für den Einmalgebrauch können zu weniger Fehlern und einer kürzeren Prozessdauer führen

In der Studie wurde untersucht, wie sich verpackte All-Inclusive-Kits auf die Qualität der Einführung von zentralen Venenkathetern auswirken. Durch die Einführung eines vorkonfektionierten Sets wurden Fehler um 35 % reduziert und Ressourcen gespart (5 Minuten schneller), während die Qualität des Prozesses (8 % präziser) gesteigert wurde.