von Stephan et al. 2006
veröffentlicht in Clin Infect Dis 42: 1544-1551
DOI 10.1086/503837

Reduction of Urinary Tract Infection and Antibiotic Use after Surgery: A Controlled, Prospective, Before-After Intervention Study

Optimierte Prozesse und Interventionen können zu einer Verringerung bestimmter NI führen (z.B. Harnwegsinfektionen)

Multimodale Intervention bei Patienten der orthopädischen Chirurgie. Patienten aus der Abdominalchirurgie dienten als Kontrolle. Die Häufigkeit von CAUTI, die Einhaltung von Leitlinien und der Einsatz von Antibiotika wurden vor und nach der Intervention und erneut 2 Jahre nach der Intervention beobachtet. Die Häufigkeit von CAUTI sank von 10,4 auf 3,9 Episoden pro 100 Patienten (~ 60 %). Auch die Antibiotikatherapie nach der Operation ging von 17,9 auf 15,5 Tagesdosen zurück (~ 14 %).