Glossar

Meldepflichtige Krankheiten

Infektionskrankheiten, deren Auftreten nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) unverzüglich an das zuständige Gesundheitsamt und von dort ggf. weiter an das Robert Koch-Institut übermittelt werden müssen. Im IfSG ist verankert, welche Krankheiten bei Verdacht, dem tatsächlichen Ausbruch oder dem Tod einer erkrankten Person meldepflichtig sind.

MeldekategorieAnzahl
Acinetobacter784
Adenovirus676
Arbovirus14
Botulismus9
Brucellose37
Campylobacter67.872
Chikungunyavirus26
Cholera0
CJK (Creutzfeldt-Jakob Krankheit)78
C. difficile2.824
Denguefieber613
Diphterie26
Echinokokkose155
EHEC (Enterohämorrhagische E. coli)2226
Enterobacteriaceae3.998
FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)583
Gelbfieber3
Giardiasis3.411
Haemophilus influenzae851
Hantavirus235
Hepatitis A1.043
Hepatitis B4.507
Hepatitis C5.891
Hepatitis D59
Hepatitis E3.396
HIV2.818
HUS68
Influenza274.242
Keuchhusten12.907
Kryptosporidiose1.810
Legionellose1.443
Leptospirose117
Listeriose701
Malaria896
Masern543
Meningokokken295
Mumps534
MRSA2.424
Norovirus77.583
Ornithose9
Paratyphus29
Q-Fieber93
Rotavirus23.603
Röteln16
Salmonellose13.529
Shigellose675
Syphilis7.332
Toxoplasmose17
Tuberkulose5.429
Tularämie54
Typhus58
Windpocken20.448
Yersiniose2.384
Zikavirus18

Quelle: Infektionsepidemiologisches Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2018, Robert Koch Institut; Datenstand: 01.03.2019

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel