Glossar

Inaktivierung von Parasiten

Gängige chemische Desinfektionsmittel sind gegenüber den Dauerformen von Parasiten unwirksam. Die meisten organischen Verbindungen (z. B. Alkohole und Formaldehyde) können keine für die Praxis ausreichende Wirkung erzielen, da sie die komplex aufgebauten Hüllen nicht adäquat durchdringen.

Für die Inaktivierung von Parasiten und ihrer Dauerstadien sind daher parasiten-wirksame Desinfektionsmittel einzusetzen (DVG gelistet). Dabei handelt es sich in der Regel um Phenolderivate, welche aufgrund ihrer toxikologischen Eigenschaften für den alltäglichen Gebrauch im humanmedizinischen Umfeld nicht zu empfehlen sind.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel