Erreger

Bacillus subtilis
(sporenbildendes Bakterium)

Bakteriensporen
Fast für die Ewigkeit: Einige Bakteriensporen können mehrere hundert Jahre überleben.

Bacillus subtilis ist ein gram-positives Stäbchenbakterium aus der Gruppe der aeroben Sporenbildner und gehört zur Familie der Bacillaceae.

B. subtilis ruft nur sehr selten Infektionen hervor. Es sind Fälle von Meningitis nach einer Lumbalpunktion und einer Kopfverletzung bekannt. Auch andere Infektionen wie Bakteriämien und Pneumonien wurden beschrieben. In hoher Keimzahl kann der Erreger unspezifische Lebensmittelvergiftungen mit Erbrechen auslösen.

» Erforderliches Wirkungsspektrum
Sporizid


Hier finden Sie Produkte mit einem sporiziden Wirkungsspektrum.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren