Erreger

Clostridioides difficile
(sporenbildendes Bakterium)

Bacterial spores
Fast für die Ewigkeit: Einige Bakteriensporen können mehrere hundert Jahre überleben.

Clostridioides difficile (vormals Clostridium difficile)ist ein anaerobes, sporenbildendes, Gram-positives Stäbchen-Bakterium und gehört zur Familie der Clostridiaceae.

Der Erreger ist häufig für Durchfallerkrankungen im Zusammenhang mit einer Antibiotika-Therapie verantwortlich (antibiotika-assoziierte Durchfallerkrankungen).

Ein neuer Stamm der Clostridioides difficile, der Ribotyp 027, ist aufgrund einer stark erhöhten Bildung von Toxin A und Toxin B besonders virulent. Als Ursache für die zunehmende Virulenz wird u.a. eine genetische Veränderung vermutet: dem virulenten C. difficile-Isolat fehlt ein Gen, das normalerweise die Giftstoffexposition begrenzt.

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Personen oder Gegenständen.

» Erforderliches Wirkungsspektrum
Sporizid



Hier finden Sie Produkte mit einem sporiziden Wirkungsspektrum.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel