Erreger

Acinetobacter spp.
(Bakterium inkl. MDR)

Staebchenbakterien
Gekrümmt, gerade oder semmelförmig: Stäbchenbakterien sind sehr variantenreich und weit verbreitet.

Acinetobacter spp. umfasst aerobe, unbewegliche, Gram-negative Stäbchenbakterien. Diese Gattung gehört zur Familie der Moraxellaceae. Aktuell sind ungefähr 32 Acinetobacter-Unterarten bekannt.

Einige Spezies wie Acinetobacter baumannii sind als Erreger von nosokomialen Infektionen von großer Bedeutung. Dieser Keim verursacht beispielsweise Katheter-assoziierte Harnwegsinfektionen und Pneumonien.

Die Behandlung von Infektionen mit Acinetobacter-Keimen wird durch die zunehmende Multiresistenz gegen Antibiotika erschwert (MDR = Multidrug Resistance).

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über kontaminiertes Wasser, bzw. Lebensmittel.

» Erforderliches Wirkungsspektrum
Bakterizid

Hier finden Sie Produkte mit einem bakteriziden Wirkungsspektrum.

Wissensdatenbank

Die Erregerdatenbank bietet Informationen zu den häufigsten Krankheitserregern und passenden Desinfektionsempfehlungen. Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe rund um das Thema Infektionsschutz. Jetzt suchen!

Weitere Artikel